9 Wurzel Ursachen von Augenlid schmerzen zusammen mit den Behandlung smöglichkeiten

9 Wurzel Ursachen von Augenlid schmerzen zusammen mit den Behandlung smöglichkeitenWir alle wissen, dass das Auge sehr empfindlich auf Druck, Licht und andere Empfindungen wie Schmerzen und Juckreiz reagiert. Manchmal kann es vorkommen, dass Sie sich durch Schmerzen im Augenlid unwohl fühlen, da die Augenlider beim Blinzeln eine große Rolle spielen. Dies tun wir alle zwei oder drei Sekunden.

Stehen Sie auch vor dem gleichen Probleme? Wissen Sie, welche Gründe es gibt, dieses Probleme zu lösen? Haben Sie eine Idee, wie dieses Problem mit Augenlidschmerzen behandelt werden kann?

Die Lösung eines Problems ist nur möglich, wenn Sie die genauen Gründe für das Auftreten eines solchen Problems kennen. Sie können aufgrund einiger unerwarteter Probleme auch Schmerzen am Augenlid verspüren.

Hier lernen Sie alle unerwarteten Probleme kennen, die zu Augenlid schmerzen führen können, damit Sie verhindern können, dass dieses Probleme erneut auftritt. Außerdem erhalten Sie so schnell wie möglich die vollständige Lösung, um das Augenlidproblem zu beseitigen.

Warum tut mein Augenlid weh, wenn ich es blinzele oder berühre?mein Augenlid weh, wenn ich es blinzele oder berühre

Im Folgenden sind einige häufige Probleme aufgeführt, die zu Gesichtsschmerzen am Augenlid führen können. Oder Sie können es als die Hauptursache für Augenlidschmerzen betrachten. Wenn Sie über die Ursachen von Augenlidschmerzen Bescheid wissen, können Sie schnellere und bessere Möglichkeiten zur Wiederherstellung von Augenlidschmerzen finden.

Grund #1 :

  • Herpes Zoster: Dies ist eine Art von Krankheit, die als Konsequenz die Niederlage eines Virus verursacht. Ja, Herpes ist eine Art Virus und besiegt den Trigeminusnerv oder seine Äste. Wenn diese Krankheit auftritt, kann sie manchmal die Körpertemperatur erhöhen.

Grund #2 :

  • Cellulitis Augenlid: Dies ist eine Krankheit, die durch die pyogenen Mikroben verursacht wird. Wenn Sie an dieser Krankheit leiden, können Kopfschmerzen, empfindliche Augenlider, Erytheme, allgemeines Unwohlsein, Verhärtung und ein Anstieg der Körpertemperatur auftreten. Dieses Problem kann auch vor dem Hintergrund einer Entzündung der Nasennebenhöhlen, einer ulzerativen Blepharitis und des Geschwürs des Augenlids auftreten.

Grund #3 :

  • Gerste: Dies ist ein Augenproblem, das am Rand des Augenlids auftritt. An dieser Stelle kommt es zu einer entzündlichen Schwellung, wodurch das Auge rot wird und Schmerzen in den Augenlidern bekommt.

Grund #4 :

  • Orbitazellulitis: Hierbei handelt es sich um ein Augenproblem, das mit Rötungen und Schwellungen der Augenlidhaut beginnt. Manchmal beginnt es auch mit dem Vorstehen des Augapfels und der Bindehaut des Auges. Die Beweglichkeit des Augenlids ist eingeschränkt und es treten Kopfschmerzen, Diplopie und eine Zunahme der Körpertemperatur auf.

Grund #5 :

  • Rosa Auge: Eines der häufigsten Augenprobleme ist das Rosa Auge. Dies kann durch bakterielle oder virale Infektionen, Allergien und Verätzungen verursacht werden. Diese Zustände können dann weiter zu Schmerzen im Augenlid führen und auch Rötungen in den Augenlidern verursachen.

Warten Sie … Einige weitere Probleme sind da!

Grund #6 :

  • Optikusneuritis: Eine weitere Augenerkrankung – die Optikusneuritis – ist durch eine Entzündung des Sehnervs gekennzeichnet. Dies kann außerdem dazu führen, dass Sie beim Blinzeln der Augen kaum Schmerzen im Augenlid spüren. Höchstwahrscheinlich tritt eine Optikusneuritis aufgrund von viralen oder bakteriellen Infektionen auf.

Grund #7 :

  • Blepharitis: Wenn Sie jemals feststellen, dass sich Schmutz an Ihren Wimpern befindet, ist es offensichtlich, dass Reizungen auftreten können. Es kann dann dazu führen, dass die Augenlider grobkörnig werden, rot werden oder auch Schmerzen in den Augenlidern verursachen. Die Reizung, die Sie aufgrund dieses Problems verspüren, verursacht starke Schmerzen und hängt vom Zustand der Reizung ab, der Sie möglicherweise ausgesetzt sind.

Grund #8 :

  • Kochen Augenlid: Dies ist eine Art Augenlidproblem, das aus einem bestimmten Grund auftritt. Dieses Problem beginnt im Allgemeinen mit Rötungen und schmerzhaften Siegeln des Augenlids in Form eines Kegels mit eitrigem Oberteil. Der Schmerz wird von der Rötung der Augenlider abhängen.

Grund #9 :

  • Geschwüre der Hornhaut: Dieses Augenproblem beginnt im Allgemeinen mit Tränenfluss, Sehbehinderung und Photophobie. Aufgrund all dieser Symptome dieses Augenlidproblems, das auftritt, werden Sie auch unter Schmerzen in den Augenlidern leiden.

Du Darfst Ebenfalls Mögen: 5 Wirksame Make-up Tricks für Droopy Augenlider zu sein Angewandt

Schauen Sie hier, um zu wissen, wie Schmerzen in den Augenlidern geheilt werden können

Nachdem wir uns die Probleme angesehen haben, die zu Lidschmerzen führen, ist es nun an der Zeit zu wissen, wie Schmerzen an den Augenlidern leicht geheilt werden können.

Sie können eine medizinische Behandlung versuchen, um Schmerzen auf den Augenlidern vorzubeugen. Lassen Sie uns einige medizinische Optionen durchgehen, die zur Behandlung von Augenlidschmerzen in Betracht gezogen werden können.

Welche medizinischen Möglichkeiten zur Behandlung von Augenlidschmerzen gibt es?medizinischen Möglichkeiten zur Behandlung von Augenlidschmerzen

  • Schmerzmittel: Wenn die Schmerzen, an denen Sie leiden, sehr mild sind, können Sie versuchen, Schmerzmittel wie Ibuprofen, Paracetamol und Aspirin einzunehmen, um den Schmerzen leicht entgegenzuwirken.
  • Antibiotika: Wenn eine Person mit einer Bindehautentzündung infiziert ist, können ihnen einige Antibiotika verschrieben werden. Durch die Einnahme solcher Antibiotika können Sie Schmerzen in den Augenlidern vorbeugen.
  • Augentropfen: Wenn Sie mit den Augen blinzeln und dabei Schmerzen verspüren, ist die Verwendung von Augentropfen die beste Option, die Sie jemals ausprobieren können. Dies entfernt auch alle Fremdkörper und Schmutz von Ihren Augen und lässt Sie keinen Schmerz auf Augenlidern oder Augen spüren.
  • Kortikosteroide: Einige der schwerwiegenden Infektionen wie Iritis und Optikusneuritis, die die Hauptursache für Augenlidschmerzen sind, können mit Hilfe von Kortikosteroiden geheilt werden.
  • Antihistaminika: Wenn Sie aufgrund einiger Allergien unter Schmerzen leiden, wird immer die Verwendung von Antihistaminika empfohlen. Dies kann auch Bindehautentzündungen lindern, die aufgrund von Allergien auftreten.

Welche natürliche Behandlung sollte angewendet werden, um schmerzhafte Augenlider loszuwerden?

natürliche Behandlung sollte angewendet werden, um schmerzhafte Augenlider loszuwerdenAbgesehen von medizinischen Behandlungen gibt es auch einige natürliche Methoden, mit denen Sie schmerzhafte Augenlider loswerden können. Schauen wir uns einige natürliche Heilmittel zur Heilung von Augenlidschmerzen an:

Behandlung #1: Warme Kompresse

Warme KompresseWarum ist es effektiv?

Warme Kompresse ist ein traditionelles Hausmittel gegen leichte Beschwerden. Wenn Sie bestimmten Augenproblemen Wärme und Feuchtigkeit zuführen, kann dies dazu beitragen, Augenlidschmerzen, Augenentzündungen, Schwellungen der Augenlider und ähnliche Probleme zu lindern.

Wenn Sie eine warme Kompresse auf den betroffenen Augenlidbereich auftragen, können verstopfte Öldrüsen und Haarfollikel besser entfernt werden. Probieren Sie einfach diese einfach anzuwendende Behandlung aus und lindern Sie zu Hause mühelos die Schmerzen im Augenlid.

Wie macht man:

Kräuterextrakt Warme Kompresse

Wenn Sie zusätzliche Vorteile aus dieser Warmkompressentherapie zur Heilung von Augenlidschmerzen ziehen möchten, ist die Warmkompresse mit Kräuterextrakt die beste Option.

  • Dazu benötigen Sie 5 Tropfen Kräuterextrakte oder Tinkturen.
  • In warmen Umschlägen können Sie Kräutertee oder Aufguss verwenden. Aber stellen Sie sicher, dass Sie alle Kräutersubstanzen vollständig überanstrengen, bevor Sie sie in Ihre Augen tauchen.
  • Sie können auch Kräuter wie Knoblauch und Echinacea verwenden, da diese antibakterielle Eigenschaften haben und jede Art von Augenlidinfektion leicht heilen können.
  • Nehmen Sie ein Stück Baumwolltuch und tauchen Sie es in die warme Kräuterextraktkompressionslösung.
  • Nachdem Sie das Tuch ein wenig zusammengedrückt haben, halten Sie das Tuch auf Ihrem oberen Augenlid.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Augen dabei geschlossen sind. Dies verursacht nämlich ein Brennen der Augen, sobald es in Ihre Augen gelangt.

Du Darfst Ebenfalls Mögen: Sofortige Augen Make-up-Tipps zum Ausblenden Faltig Augenlider: Muss versuchen

Behandlung #2: Grüner TeeGrüner Tee

Warum ist es effektiv?

GRÜNER Tee hilft bei der Verbesserung des Aussehens Ihrer Augen und bei verschiedenen Augenerkrankungen, wie z. B. der Verringerung von Augenringen, Augenschwellungen, Rötungen und vor allem Augenschmerzen. Diese Teebeutel sind die beste natürliche und erschwingliche Option zur Behandlung von Augenlidschmerzen. Wenn Sie es auf Ihre Augen legen, haben Sie die Möglichkeit, sich auszuruhen und zu entspannen. Aufgrund der entzündungshemmenden Eigenschaften des Grünen Tees kann es Ihnen bei der Behebung dieses Augenlidproblems sehr helfen.

Wie macht man:

  • Gießen Sie 2 grüne Teebeutel in eine Tasse kochendes Wasser und lassen Sie es richtig kochen.
  • Geben Sie sie anschließend in Ihre Tasse und drücken Sie, falls vorhanden, zusätzliche Flüssigkeit heraus.
  • Legen Sie es in Ihren Kühlschrank, um es abzukühlen.
  • Wenn es kalt ist, aber Feuchtigkeit darin enthalten ist, legen Sie sie 10 Minuten lang auf Ihre Augen.
  • Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis sich die Augenlidschmerzen erholt haben.

Behandlung #3: Spülen Sie Ihre Augen

Spülen Sie Ihre AugenVerwenden Sie immer sauberes Wasser oder versuchen Sie es mit Kochsalzlösung, um die Gegenstände und den Schmutz, der sich in den Augen befinden könnte, auszuspülen. Reiben Sie sich dabei niemals die Augen, da dies die Infektion verschlimmern oder die Reizung verschlimmern kann.

Behandlung #4: Aloe Vera

aloeveraWarum ist es effektiv?

Aloe Vera – eine der häufigsten und wirksamsten Inhaltsstoffe, die für verschiedene Gesundheitszwecke verwendet werden kann. Wenn Sie beim Blinzeln der Augen Schmerzen in den Augenlidern verspüren, können Sie Aloe Vera für die Behandlungsoption verwenden.

Wie macht man:

  • Schneiden Sie einfach ein Blatt ab und holen Sie das Gel hinein.
  • Anschließend können Sie das Gel einfach auf der Augenpartie verteilen.
  • Sie müssen dieses Gel nicht länger als 25 Minuten aufbewahren.
  • Danach die Augen einfach mit lauwarmem Wasser ausspülen.

Du Darfst Ebenfalls Mögen: 10 + Make-up Tipps Jede Person mit Kapuze-Augen Wissen Sollten

Fazit:

Schmerzen in den Augenlidern sind eine ziemlich irritierende Situation, die auf mehrere Probleme zurückzuführen ist. Aber Augenlid schmerzen können mit einigen medizinischen Behandlungen und natürlichen Behandlungen geheilt werden, wie im obigen Abschnitt dieses Blogs erwähnt. In diesem Blog können Sie viel Wissenswertes erfahren. Ich habe mein Bestes getan, um die Informationen von überall zu sammeln und Ihnen über dieses Medium zu präsentieren.

Sie können wissen, wie Schmerzen im Augenlid auftreten können und wie diese mit einigen natürlichen und medizinischen Behandlungen behandelt werden können. Wenn Sie Vorschläge haben oder etwas mitteilen möchten, schreiben Sie bitte in den Kommentarbereich, den Sie unten sehen können.



Spread the love